Neuigkeiten

20.03.2019, 01:09 Uhr | KD
Vorstandswahl
Coswiger CDU bestätigt alten Vorstand
 
Coswig -

Am 19. März 2019 wählte die Coswiger CDU ihren Vorstand für die kommenden zwei Jahre. Renate Koch, Landrätin a.D. leitete die Mitgliederversammlung im Coswiger „Olympia“.
Als Vorstandsvorsitzender wurde Volkmar Franke mit 100 Prozent der abgegebenen Stimmen wieder gewählt. Ebenso wurden Axel Papenmeyer als stellvertretender Vorsitzender und Mitgliederbeauftragter, Günther Steglich als Schatzmeister, Olaf Lier als Schriftführer und Karen Dembowski als Pressesprecherin in ihren Ämtern bestätigt. Beisitzer bleiben Thomas Damme, Ingo Maurer, Matthias Richter, Angelika Zscheppank, Thomas Andrich und Dr. Thomas Kämpfe.
Lediglich Eberhard Hauswald kandidierte, auf Grund seines Wohnortwechsels nach Leipzig, nicht mehr für den Vorstand. Neues Mitglied ist nun Enrico Lennert. Der 45 jährige Industrie- und Verfahrenstechniker wurde von allen anwesenden Stimmberechtigten als Beisitzer gewählt.
Vorsitzender Volkmar Franke zog in seinem Bericht über die Arbeit des Vorstandes Bilanz: „Die Ereignisse in den letzten Jahren haben uns gezeigt, dass Demokratie nicht selbstverständlich ist. Wir müssen aktiv etwas dafür tun und miteinander reden. Schon seit dem vergangenen Jahr sind wir immer wieder mit einem Stand im Stadtzentrum präsent und wir haben eine Bürgerbefragung durchgeführt, welche Änderungen oder Verbesserungen sich die Coswiger wünschen.“ In den kommenden Wochen werden die Kommunalwahlen im Fokus der Vorstandsarbeit stehen. Hier hat der Vorsitzende ein klares Ziel. „Wir haben eine ausgewogene, zugkräftige Kandidatenliste und wollen wieder stärkste Kraft im Coswiger Stadtrat werden.“
(Foto: Vorsitzender Volkmar Franke (r.) verabschiedet Eberhard Hauswald und bedankt sich für seine Arbeit im Vorstand)