22:20 Uhr | 20.11.2017 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 
Archiv
23.08.2014 | Mirko Krawczyk, Pressesprecher
Wahlkampf geht in heiße Schlussphase

CDU-Wahlkreiskandidat und Ministerpräsident auf gemeinsamer Veranstaltung in Sörnewitz


13.08.2014 | Mirko Krawczyk, Pressesprecher
Einführung eines Gedenktages für die Opfer von Flucht, Vertreibung und Zwangsumsiedlung

Coswiger CDU begrüßt Entscheidung des sächsischen Kabinetts


07.07.2014 | Mirko Krawczyk, Pressesprecher
Hartnäckigkeit der CDU trägt Früchte

Lärmschutz kommt im nächsten Jahr!


29.06.2014
CDU Ravensburg zu Besuch in Coswig

Enge Partnerschaft geht ins 25. Jahr



20.06.2014
Respektlosigkeiten der rot-grünen Opposition im Landtag

Coswiger CDU weist Kritik an Dr. Rößler scharf zurück


24.05.2014 | Mirko Krawczyk, Pressesprecher
CDU auf Schusters Rappen

Mitglieder des Stadtverbandes schließen Wahlkampf mit einer Wanderung ab


11.05.2014 | Mirko Krawczyk, Pressesprecher
Rosen für Coswiger Frauen

Viele Coswigerinnen freuten sich wieder über die traditionelle Muttertag-Aktion des CDU-Stadtverbandes


21.04.2014
Nachruf

Wenige Tage nach seinem 89. Geburtstag verstarb am 11. April dieses Jahres Herr Helmut Andrich.

Vielen Coswigern wird er bekannt sein. Sein Leben lang blieb er seiner Geburtsstadt treu. Er war ein besonderer Mensch. Als Christ in seinem Glauben konsequent, engagiert in der Kommunalpolitik seiner Stadt.
Helmut Andrich war 1945 Mitbegründer des CDU-Stadtverbandes Coswig und bis zuletzt Ehrenmitglied des Vorstandes . Er passte sich von 1945 bis 1990 dem politischen Druck nicht an. Als Gartenbau- ingenieur gelangte er nicht zu Reichtümern. Für ihn war bei allen Entscheidungen wichtig, danach noch in den Spiegel sehen zu können. So war er auch nach 1990 als Mitglied des Coswiger Stadtrates und als Mitglied des CDU-Stadtverbandes kein bequemer Partner. Die Anforderungen die er aus christlich demokratischer Sicht an sich stellte, die stellte er auch an seine kommunalpolitischen Gesprächspartner und seine Parteifreunde.

Er wird uns als konsequenter, aus seinem christlichen Glauben heraus lebender und zutiefst bescheidener Freund und Mensch in Erinnerung bleiben. Die Mitglieder des CDU-Stadtverbandes trauern mit seiner Familie.

Die Beisetzung findet am 29. April 2014 um 13.00 Uhr auf dem Friedhof in Coswig statt.



16.02.2014 | Mirko Krawczyk, Pressesprecher
Coswiger CDU-Kandidaten für die Kreistagswahl nominiert

Alle 11 Kandidaten mit sehr guten Wahlergebnissen



13.02.2014 | Mirko Krawczyk, Pressesprecher
Schreiben gegen das Vergessen

Coswiger CDU würdigt Archivleistung im "Digitalen Stadtgedächtnis"



CDU Landesverband
Sachsen
 
   
0.32 sec.